Sie sind hier: Aktuelles

Redefreiheit v. Altersdiskriminierung: IMDB darf Alter nennen

Kalifornien wollte IMDB.com dazu verpflichten, Altersangaben bestimmter Personen zu unterdrücken. Das sollte gegen Altersdiskriminierung helfen, ist aber laut einem Urteil verfassungswidrig.

Krypto-Messenger: WhatsApp-Mitgründer investiert 50 Millionen Dollar in Signal-Stiftung

Der Verkauf an Facebook hat Whatsapp-Mitgründer Brian Acton zum Milliardär gemacht. Nun spendiert er 50 Millionen US-Dollar für eine neue Stiftung, in der er gemeinsam mit Moxie Marlinspike den Kryptomessenger Signal voranbringen will.

Sicherheitsupdates: Drupal-Webseiten können Inhalte leaken

Im CMS Drupal klaffen mehrere Sicherheitslücken. Davon gelten zwei als kritisch. Sicherheitsupdates für verschiene Versionsstränge stehen bereit.

Unternehmensdaten sicher in der Cloud verarbeiten ? aber wie vorgehen?

Wer seine Daten der Cloud anvertraut, will sie sicher aufbewahrt wissen. Die aktuelle iX 3/2018 zeigt, was Unternehmen beachten müssen ? organisatorisch und technisch.

iX-Docker-Workshop: Noch Plätze frei

In einem dreitägigen Workshop (6.-8. 3. 18) in Frankfurt/Main erfahren die Teilnehmer alles, was man zum Zusammenspiel von Docker und OpenStack wissen muss.

Gesünder durch Gentechnik?

Die Forschung will das Essen gesünder und nachhaltiger machen. Das gilt etwa für Fleisch, Fett und Zucker. Aus einer neuen Sojabohnen-Sorte lässt sich besseres Öl gewinnen. Und Zuckerersatz soll kaum Nährwert und Nachteile haben.

Apple-Boss: "Uns geht es nicht ums Geld"

In einem Interview hat Tim Cook betont, dass bei dem Konzern "Produkte und Menschen" wichtiger sind als die Erwartungen der Börse. Auch zu Apples langen Entwicklungszyklen äußerte er sich.

Tastaturkino: Konsolensitzungen aufzeichnen mit asciinema 2.0

Texteingaben am Terminal lassen sich einfach aufzeichnen und weitergeben. Das Tool asciinema bringt in Version 2.0 Verbesserungen beim Streaming und beim Aufzeichnen mit.

Google Cloud IoT Core jetzt allgemein verfügbar

Die Schnittstelle zwischen Endgeräten und der Google Cloud Platform ist nun voll verfügbar. Mit ihr lassen sich IoT-Geräte über MQTT oder HTTP anbinden und die anfallenden Daten vorverarbeiten. Dem Wettbewerb hinkt Google im IoT-Umfeld hinterher.

Der Frosch, der Auto fährt: Autonome Autos und Deep Learning

Bei Comma.ai kann man sich an einem Open-Source-Projekt zu autonomen Fahren beteiligen. Das ist cool. Gründer George Hotz prahlt gern: "We are going to win autonomous cars." Das ist weniger cool. Clemens Gleich verbreitet in einem Kommentar Ernüchterung.

Eisberg für die Blockchain: Version 1.8.0 des Go-Ethereum-Clients Geth

Ethereum, die dezentrale Blockchain-App-Plattform für sogenannte "smart contracts", hat nun die aktuelle Version 1.8.0 des in Go geschriebenen eigenen Ethereum-Clients verfügbar gemacht. Ungefähr 170 Modifikationen soll dieser nun beinhalten.

"iPhone-Thriller" von Starregisseur Steven Soderbergh startet auf Berlinale

"Unsane ? Ausgeliefert" wurde komplett auf einem Apple-Smartphone gedreht. Das sei ein "Game Changer" für das Kino, meint Steven Soderbergh.

Amazon: AWS eröffnet Repository für Serverless-Anwendungen

Das AWS Serverless Application Repository soll den Einstieg in eine Entwicklung ohne Server vereinfachen. Im Repository sind komplette AWS-Anwendungen, -Komponenten und Codebeispiele zu finden.

ZDF sieht deutliche Zustimmung für öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Die Schweizer stimmen am 4. März über die Abschaffung der Rundfunkgebühr ab. Das ZDF sieht hierzulande eine klare Akzeptanz für das duale Rundfunksystem. Die ARD sieht ein alleiniges Vertrauen auf Marktkräfte beim Rundfunk nicht als sinnvoll.

Social Bots: Twitter sperrt mehrere Tausend verdächtige Accounts, Trump-Anhänger verärgert

Wer twittert denn da? Hinter manchen Twitter-Konten verbergen sich Social Bots, um gezielt bestimmte Themen zu hypen und / oder die Meinung zu manipulieren. Schluss damit, sagt Twitter und bringt damit Trump-Anhänger gegen sich auf.

Ehrgeizige Technologie-Projekte sollen UPS vor Konkurrenz durch Amazon schützen

Mit aufwendigen Projekten arbeitet der Logistiker UPS daran, Kosten zu senken und effizienter zu werden. Sie könnten ihm auch dabei helfen, gegen einen mächtigen neuen Wettbewerber zu bestehen.

c't zockt Spiele-Review: Rust

Beim Multiplayer-Survival-Spiel Rust gibt es nur ein Ziel: überleben! Nach vier Jahren Entwicklung im Early-Access-Bereich von Steam ist Rust nun offiziell verfügbar.

Qualitäts-3D-Drucker selbstgebaut ? Upgrades für den Anet A8

Träumen Sie von einem richtig guten 3D-Drucker? Dann tunen Sie doch einfach ein 125-Euro-Modell, ohne insgesamt mehr als 250 Euro auszugeben. Und wenn?s mal nicht klappt, hilft unsere universelle Drucker-Diagnose-Anleitung.

Das Navi weiß den Weg: 40 Jahre GPS-Satelliten

Der erste Satellit des Global Positioning System flog 1978 ins All. Doch die Technik hat eine lange und anfangs militärische Geschichte - die zivile Nutzung kam erst auf Umwegen zustande.

#heiseshow, live ab 12 Uhr: Ask us Anything zur 100. Folge ? Zum Jubiläum beantworten wir Zuschauerfragen

Zur 100. Folge stellen wir uns einmal selbst den Fragen der Zuschauer. Ohne die wäre unsere wöchentliche Livesendung nur halb so interessant und deswegen hoffen wir nicht nur auf spannende Fragen, sondern auch auf Vorschläge für die nächsten 100 Folgen.

Neue App: Google Pay ersetzt Android Pay

Google führt seine Bezahldienste unter der gemeinsamen Marke ?Google Pay? zusammen. Eine neue App ersetzt Android Pay. Für P2P-Payment muss bis auf Weiteres die Google Wallet herhalten, die einen neuen Namen bekommt. Deutschland muss warten.

Dual Use: EU soll autonome "nicht-tödliche" Waffensysteme vorantreiben

Die Gemeinsame Forschungsstelle der EU-Kommission empfiehlt, einen Schwerpunkt auf die Entwicklung "nicht-tödlicher" Waffengewalt durch unbemannte Plattformen zu legen, die zivil und militärisch genutzt werden können.

Treib- und Explosivstoffe ? Die Körnung macht den Knall

Auf dem Forum Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik ging es um den Stand und die künftige Entwicklung der Explosivstoffe.

Sorge um Kobalt-Knappheit: Apple will Nachschub langfristig sichern

Der iPhone-Konzern verhandelt einem Bericht zufolge direkt mit Minenbetreibern, um langjährige Lieferabkommen zu schließen. Der Boom bei Elektromobilität hat die Befürchtung ausgelöst, der für die Akku-Produktion wichtige Rohstoff könne knapp werden.

Studie belegt tödliche Folgen von Diesel-Abgasen

Dürfen Städte Dieselautos aussperren, um die Luft sauber zu kriegen? Oder müssen sie sogar? Politik und Autofahrer schauen zum Bundesverwaltungsgericht. Neue Zahlen über die Gesundheitsfolgen von Dieselabgasen zeigen, wie brisant das Thema ist.

AMD Epyc Embedded 3000 für Storage-Server und Netzwerkgeräte

Vom Serverprozessor Epyc bringt AMD Embedded-Varianten mit 4 bis 16 Kernen und integrierten 10-Gigabit/s-Ethernet-Controllern.

Bosch kauft Start-up mit Mitfahr-Plattform für Firmen und Behörden

Bosch übernimmt amerikanisches Start-up SPLT. Auf der Mitfahr-Plattform können Unternehmen, Universitäten oder Stadtverwaltungen Fahrgemeinschaften für Ihre Mitarbeiter organisieren lassen.

Telefónica Deutschland will mit mehr Daten den Umsatz weiter stabilisieren

Telefónica Deutschland will seinem leicht sinkenden Umsatz mit mehr Internetnutzung und stabileren Preisen entgegenwirken. Unterm Strich schreibt der Konzern weiter rote Zahlen, hier wirken sich Abschreibungen nach der E-Plus-Übernahme aus.

Österreich setzt auf Überwachung

Wer sich künftig in Österreich im öffentlichen Raum bewegt, muss mit Beobachtung durch den Staat rechnen. Das gilt auch für jeden Autofahrer ? und im Verdachtsfall für User von WhatsApp und Skype.

Elektroroller von Archos: City-Scooter mit Android 8

Budget-Elektronik-Hersteller Archos hat drei neue City-Scooter mit Elektroantrieb vorgestellt. Das teuerste Modell für 500 Euro ist mit einem fünf Zoll großen Touchscreen und Android 8 ausgestattet.

Kryptowährung Petro: Venezuela will bereits Millionen US-Dollar eingenommen haben

Am Dienstag begann der Vorverkauf für Anrechtstokens auf Venezuelas Staatscoin Petro. Über 700 Millionen US-Dollar von nicht genannten Investoren seien bereits am ersten Tag zusammengekommen, erklärte Präsident Maduro.

Mixer: Streamer bekommen neue Einnahmequelle

Die Livestreaming-Plattform Mixer bietet Streamern eine neue Möglichkeit Geld zu verdienen. 5 Prozent von jedem Direktkauf eines Spiels oder DLCs aus dem Kanal bekommt der Streamer.

Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Schutz vor Missbrauch

Die KI-Technik sei so weit entwickelt, dass sie eine ernste Bedrohung darstellt, sollten Schurkenstaaten, Kriminelle oder Terroristen sie einsetzen, meinen Experten. Sie äußern sich in einer Studie zu möglichen Gegenmaßnahmen und Kontrolle.

Polizei, Feuerwehr und Facebook ? viele Fälle für Hamburgs Datenschutzbeauftragten

Die Datenschutzgrundverordnung steht vor der Tür. Die Hamburger Datenschützer haben vor ihrem Inkrafttreten nach eigenen Angaben so viel zu tun, dass sie Alarm schlagen.

Neue Captcha-Technik beobachtet User beim Rätsel lösen

Beim Einloggen sollen Captchas Menschen akzeptieren und automatische Bot-Systeme aussperren. Scharfe Systeme arbeiten hier bereits mit Gesichtserkennung. Forscher aus Atlanta haben jetzt ein System vorgestellt, dass dem User beim Rätseln zusieht.

Übernahme durch chinesische Firma: Bundesregierung hat Sicherheitsbedenken bei Digitalfunkgeräten

Nachdem der chinesische Konzern Hytera den britischen Funkgeräteproduzenten Sepura übernommen hat, haben einzelne Bundesländer den Ankauf von Geräten der Firma gestoppt. Ein öffentlich-rechtlicher Vertrag verzögert sich.

Sicherheitsforscher empfiehlt, BitTorrent-Client uTorrent Web vorerst nicht zu nutzen

Zwei uTorrent-Clients sind verwundbar. Es gibt zwar Sicherheitspatches, doch offenbar wirken diese nur teilweise.

5G-Kooperation: Telefónica und Vodafone teilen Backhaul, Frequenzen

Die beiden deutschen Mobilfunker wollen bei der Glasfaseranbindung ihrer Antennen eng zusammenarbeiten. Telefónica verkauft dem Partner Vodafone darüber hinaus wichtige Frequenzen für 5G.

Intel-CPU Xeon E-2000 kommt mit Chipsatz C246 und USB 3.1 Gen 2

Die Xeon-Prozessoren der Familie E3-1200 werden vom E-2000 mit bis zu sechs Coffee-Lake-Kernen abgelöst, die neuen Chipsätze bringen USB 3.1 mit SuperSpeed+.

Mail-Versand gestört: Microsoft blockiert Strato-Mails

Strato-Kunden können derzeit nur eingeschränkt E-Mails an Microsoft-Adressen wie @outlook oder @hotmail schicken. Schuld daran sind Spam-Mails, die von Strato-Servern verschickt worden waren.

Android P: Hintergrund-Apps dürfen nicht mehr auf Kamera und Mikro zugreifen

Unter Android P sollen im Hintergrund laufende Apps nicht mehr in der Lage sein, auf die Kamera und das Mikrofon zuzugreifen. Zuvor waren Fälle von Spiele-Apps bekannt geworden, die unter anderem die TV-Gewohnheiten der Nutzer ausspionierten.

Coldroot: macOS-Trojaner offenbar seit zwei Jahren unentdeckt

Ein Sicherheitsforscher hat eine Remote-Access-Malware für Apple-Rechner entdeckt, die seit mindestens 2016 kursieren soll.

Public Beta für ACID-Support in MongoDB 4.0 gestartet

Im Rahmen einer Betaphase wollen die Macher der NoSQL-Datenbank MongoDB ACID-Transaktionen testen. Version 4.0 soll im Verlauf des Jahres dann offiziell erscheinen.

Elektro-Lkw eActros: Daimler will Elektro-Lastwagen ab 2021 in Serie bauen

Emissionsfrei und leise innerhalb von Städten Waren ausliefern, das will Daimler mit seinem Elektro-Lkw eActros ermöglichen.

Spectre-Lücke: Updates für aktuelle Intel-Prozessoren auf dem Weg

Intel liefert PC-Herstellern Microcode-Updates zum Schutz gegen Spectre V2 für Prozessoren der Familien Coffee Lake, Kaby Lake, Skylake, also ab Core i-6000 und für aktuelle Xeons.

SpotMini: Roboter lässt sich von Mensch nicht aufhalten

Ein Mensch hindert den Roboter SpotMini von Boston Dynamics mit Hockeyschläger und Seil beim öffnen einer Tür: Wie ein neues Video zeigt, wehrt sich der Roboterhund regelrecht und gibt nicht auf.

Nervöse Nerds: Bill Gates in The Big Bang Theory

Sheldon-Fans dürften unruhig werden: Der ehemalige Microsoft-Chef ist für eine Folge der Nerd- und Physiker-Sitcom angekündigt.

Krypto-Miner schleicht sich auf Jenkins-Server und macht 3 Millonen US-Dollar

Eine Sicherheitslücke in Jenkins aus 2017 ist im Visier von Angreifern. Wer das System einsetzt, sollte sicherstellen, die aktuelle Version installiert zu haben.

Hacker kapern Tesla-Server zum Schürfen von Kryptowährung

Die Cloud-Umgebung des E-Autobauers Tesla wurde offenbar gehackt. Die Hacker hatten es aber nicht auf Unternehmens-Daten abgesehen, sondern benutzten die Rechenkapazität der Server für Crypto-Mining.

AMD Ryzen V1000 für Glücksspielautomaten und Embedded Systems

Auf der Fachmesse Embedded World zeigt Advantech-Innocore das Rechenmodul DPX-E140 für Spielautomaten mit dem neuen AMD Ryzen Embedded V1000.

Softwareunternehmen Intershop zurück in den schwarzen Zahlen

Das deutsche Softwarehaus Intershop konnte 2017 nach einer mehrjährigen Verlustphase erstmals wieder den Umsatz steigern. Umstrukturierungen und eine Konzentration auf den Großhandel brachten die Wende.

Assassin's Creed Origins: Spielmodus "Entdeckungstour" macht antikes Ägypten frei erkundbar

Die Spielwelten zählten schon immer zu den Stärken der Assassin's-Creed-Reihe. Bei Origins trifft das besonders zu: Das wunderschön gestaltete antike Ägypten kann man jetzt in 75 vertonten Touren ungestört erkunden.

iX 3/2018: Unternehmensdaten sicher in die Cloud verschieben

Der Trend zur Cloud ist auch bei deutschen Unternehmen angekommen. Die März-iX zeigt, was man tun muss, wenn man wichtige Daten einem Cloud-Betreiber anvertrauen möchte.

Dolby Vision: "Star Wars: Die letzten Jedi" soll Disneys erste UHD-Blu-ray mit dynamischem HDR werden

Die Ende März in den USA erscheinende Ultra HD Blu-ray des jüngsten Star-Wars-Teils wird als erster Titel des Studios einen erhöhten Kontrastumfang in Dolbys dynamischen HDR-Verfahren bieten.

Continuous Lifecycle London: Frühbucherrabatt noch bis Ende Februar

Noch eine Woche haben Interessierte Gelegenheit, den Frühbucherrabatt zu nutzen. Die englische Konferenz zu DevOps, Containerisierung und Continuous Delivery kann dieses Mal Linda Rising und Alexis Richardson als Keynote-Sprecher vorweisen.

Leaks: Rechtsextreme manipulierten Online-Debatten zur Bundestagswahl

In einer geschlossenen Gruppe habe Tausende Rechtsextreme Angriffe auf Ziele im Netz koordiniert, um demokratische Parteien und Institutionen zu diffamieren, berichten mehrere Medien. Auch dank falscher Accounts täuschten sie demnach Masse vor.

EU-Kommission fordert neue Industrieförderung für mehr Jobs

Mehr Industriejobs durch gezielte EU-Förderung in Schlüsseltechnologien wie Künstliche Intelligenz und Life Sciences schaffen. Das schlägt eine EU-Kommission vor, um verloren gegangenen Arbeitsplätzen neue entgegenzusetzen.

Das Kommunikationstool Stride bekommt eine umfangreiche API

Entwickler können den Slack-Konkurrenten aus dem Hause Atlassian mit der API erweitern und Chat-Bots steuern. Dialoge lassen sich individuell gestalten und Informationen aus externen Tools in der Sidebar von Stride einblenden.

IBM Watson Unity SDK: Künstliche Intelligenz für Spiele-Engine Unity

Das IBM Watson Unity SDK entstand in Zusammenarbeit zwischen IBM und Unity. Mit den neuen Werkzeugen können Unity-Entwickler unter anderem Spracherkennungsfunktionen in ihre Spiele einbauen.

c't Android 2018 jetzt im Handel

Das Sonderheft c't Android 2018 ist ab sofort im Handel erhältlich. Es zeigt, wie Sie Google vom Smartphone verbannen, was Handy-Versicherungen versprechen, was Powerbanks taugen. Zudem bringen wir Tests von kabellosen Kopfhörern und High-End-Smartphones.