Sie sind hier: Aktuelles

AMD verspricht Open-Source-Vulkan-Treiber für Linux

Endlich soll er kommen, der offizielle Vulkan-Treiber von AMD unter Open-Source-Lizenz. AMD will, dass Community-Entwickler dabei helfen, die Performance und Stabilität ihrer Karten unter Linux zu verbessern.

ROBOT-Attacke: TLS-Angriff von 1998 funktioniert immer noch

Sicherheitsforscher haben eine neue Variante der Bleichenbacher-Attacke zum Entschlüsseln von Internettraffic vorgestellt. Davon sind unter anderem Facebook und PayPal betroffen.

Google-Suchtrends: Das haben die Deutschen 2017 gegoogelt

Der globale Suchbegriff des Jahres bei Google lautet "Hurrikan Irma". In Deutschland interessierten sich die Nutzer besonders für Fußball, die Bundestagswahl ? und Manuel Neuers Hochzeit.

KRACK- und Broadpwn-Schwachstelle: Apple flickt AirPort-WLAN-Basisstationen erst jetzt

Ein Firmware-Update soll Apples WLAN-Basisstationen vor gravierenden Schwachstellen schützen ? es deckt AirPort Express, AirPort Extreme und Time Capsule ab.

weMessage will iMessages auf Android bringen

Die über Google Play vertriebene Android-App macht eine Kommunikation über Apples Messaging-Dienst möglich ? ein Mac wird allerdings vorausgesetzt.

Freier Fluss der Daten und Datenschutz: Europaparlament setzt Regeln für den digitalen Handel

Mit einer Entschließung will das Europaparlament den digitalen Handel zum festen Bestandteil der EU-Außenhandelspolitik machen.

Content Management: TYPO3 9.0 mit verbesserter Systemwartung

Die neue Version des CMS bringt unter anderem überarbeitete Administrationswerkzeuge und eine verbesserte Vorschaufunktion.

Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Streaming-Angeboten

Verbraucherschützer warnen vor vermeintlichen Streaming-Angeboten im Netz, die Benutzer in eine Abofalle locken. Die Seitenbetreiber veröffentlichten sogar YouTube-Videos, die den Kunden eine Rechtmäßigkeit der Forderungen vorgaukeln.

Patchday: Microsoft patcht viel, Adobe wenig

Im Dezember kümmert sich Microsoft um Sicherheitslücken in Office, Windows & Co. Adobe stellt diesen Monat nur ein Sicherheitsupdate für Flash bereit ? die Lücke gilt nicht als kritisch.

Miese Öko-Bilanz des Bitcoin treibt Suche nach Alternativen voran

Ob ein Bitcoin-Investment sich langfristig finanziell lohnt, wird die Zeit zeigen. Dass der Boom der Digitalwährung der Umwelt schadet, bezweifeln aber selbst Bitcoin-Fans nicht. Eine Verbesserung der Öko-Bilanz des Bitcoin ist nicht absehbar.

Texteditor Atom erweitert den Umgang mit URIs

In Atom 1.23 können Entwickler Pakete als Handler für bestimmte URIs registrieren. Außerdem lassen sich einzelne Befehle aus der Ansicht der Command Palette ausblenden.

Dynamisches HDR: Amazon will mit HDR10+-Streaming starten

Am heutigen Mittwoch will Amazon damit beginnen, über seinen Videodienst Filme in dem von Samsung entwickelten dynamischen High-Dynamic-Range-Format an UHD-Fernseher des Herstellers zu streamen.

Bitcoin hält sich bei 17000 Dollar

Durch den Vorstoß auf klassische Finanzmärkte erhielt die Kryptowährung Bitcoin weiteren Schub. Finanzexperten warnen weiterhin vor der Unberechenbarkeit der Digitalwährung.

iMac Pro: Apple öffnet Vorbestellungen ? nur für Einstiegsmodelle

Der vorerst ?schnellste Mac aller Zeiten? lässt sich ab dem 14. Dezember vorbestellen, der Einstiegspreis liegt bei 5000 Dollar. Die Highend-Konfigurationen folgen offenbar erst im kommenden Jahr.

US-Regierungsvertreter: "Bei der NSA gibt es keinen Datenstaubsauger"

Peter A. Winn, Datenschutzexperte im US-Justizministerium, will nichts davon wissen, dass die NSA ungezielt große Datenmengen etwa von Unterseekabeln abzapfe. Für ihn steht außer Frage, dass US-Strafverfolger an Server in der EU herankommen müssen.

Arm durch Klimawandel: Tage mit extremer Hitze in frühester Kindheit bedeuten weniger Einkommen als Erwachsener

Wer als Embryo oder Säugling extremer Hitze ausgesetzt war, leidet statistisch gesehen noch 30 Jahre später darunter: US-Forscher haben ermittelt, dass jeder Tag mit Temperaturen über 32 Grad ein um 0,1 Prozent niedrigeres Einkommen bedeutet.

Star Wars ? Die letzten Jedi: Die Space-Operette geht weiter

Dass die Rebellen immer noch nicht geschlagen sind, haben sich die dunklen Mächte selbst zuzuschreiben: Weil sie immer noch Todessterne mit zentralen Schwachstellen bauen, geht die Saga weiter.

Linux 4.15: Feinschliff am Netzwerk-Support und IP-Verbindungen via Thunderbolt

Das im Januar erwartete Linux 4.15 beseitigt ein Performance-Problem schneller Netzwerkverbindungen. Ebenfalls neu: Support für eine von Apple entwickelte Thunderbolt-Vernetzungstechnik.

Bundestag: CDU/CSU hält an der Vorratsdatenspeicherung und am Facebook-Gesetz fest

Mit einer Jamaika-Koalition wäre das Ende der Vorratsdatenspeicherung greifbar gewesen, doch nun klammert sich die CDU/CSU-Fraktion wieder an die umstrittene Maßnahme. Auch das Netzwerkdurchsetzungsgesetz will die Union erhalten.

Facebook will mehr Werbeumsätze in einzelnen Ländern versteuern

Dass Online-Firmen ihre Umsätze bevorzugt an Standorten mit niedrigeren Steuern verbuchen, wird aus der Politik immer stärker kritisiert. Facebook verspricht jetzt, mehr Werbeerlöse in einzelnen Ländern zu versteuern ? mit Einschränkungen.

Google: Werbebetrüger kassierten 1,27 Milliarden Dollar pro Jahr

Mit einer neuen Studie zeichnet Google ein erschreckendes Bild des grassierenden Werbebetrugs: Teilweise wurden mehr als fünfzigmal so viel Werbung verkauft als die gebuchten Webseiten tatsächlich ausgespielt haben.

DisplayHDR: Neuer VESA-Standard soll HDR-Display-Kauf vereinfachen

DisplayHDR 400, 600 und 1000: Prangt auf einem Monitor eines dieser Siegel, können Käufer in Zukunft sicher sein, dass das jeweilige Gerät HDR-Inhalte darstellen kann; 1000er-Geräte sogar in sehr guter Qualität.

Fossil Q Explorist (3. Gen) im Test: schwere Smartwatch ohne Pulssensor

Für knapp 300 Euro bringt das Modeunternehmen Fossil seine dritte Generation der Android-Wear-Smartwatches auf den Markt. Im Test von Techstage punktet die Uhr mit hochwertiger Verarbeitung, hat aber keinen Pulssensor.

eco-Konzept für Domain-Daten: Das offene Whois vor dem Aus

20 Jahre lang hat die Internetverwaltung ICANN Daten über Domaininhaber angehäuft. Für die neue EU-Datenschutzverordnung muss jetzt radikal umgedacht werden, wie ein erstes Konzept des eco-Verbands nahelegt.

Vorsicht vor Phishing-Mails beim Weihnachtsshopping

Derzeit landen gehäuft Phishing-Mails in Posteingängen, die sich an Verkäufer auf Amazon und eBay richten. Allgemein sollte jedermann E-Mails mit Links oder Dateianhang stets kritisch betrachten.

Firefox Quantum auf 170 Millionen Geräten installiert

Mozilla feiert, denn Firefox Quantum kommt bei den Nutzern gut an. Inzwischen läuft das "größte Update aller Zeiten" auf 170 Millionen Endgeräten. Auch die Firefox-Apps profitieren von der Aufmerksamkeit.

Abgas-Skandal: Unzulässige Abschalteinrichtung im VW Touareg ? KBA verordnet Rückruf

Die Halter von 25.800 VW Touareg erhalten demnächst Post von VW. Ihre Autos sollen eine neue Motorsoftware bekommen.

Apple will Aktionärsanträge zu Klimaschutz und Menschenrechten streichen

Der iPhone-Konzern hat bei der US-Börsenaufsicht SEC angefragt, weitere Aktionärsanträge blockieren zu dürfen, in denen unter anderem die Einrichtung eines Menschenrechtsausschusses gefordert wird.

Der Tod kommt per E-Mail: Erpresser drohen mit Mordanschlag

Wer dieser Tage Mail von einem Auftragskiller bekommt, der ist höchstwahrscheinlich Ziel eines besonders dreisten Betrugsversuchs geworden. Opfer sollten auf die Erpressung nicht eingehen und stattdessen die Polizei verständigen.

Turi Create: Apples Machine-Learning-Framework wird Open Source

Das Framework soll den Einsatz von maschinellem Lernen vereinfachen, unter anderem zur Erkennung von Objekten auf Bildern ? aber auch zur Analyse von Texten und Daten aus Bewegungssensoren.

Elektro-Lkw: Pepsico bestellt 100 Tesla Semi

Für den seit Kurzem reservierbaren Elektro-Lkw sollen bisher 267 Vorbestellungen eingegangen sein. Ein Großteil davon stammt von Pepsico und Anheuser-Busch.

AMDs Mega-Treiberupdate Radeon Adrenalin Edition: Grafikkarte per Handy auslesen, verbesserte 3D-Funktionen

Hardware-Infos und Bildraten übers Smartphone auslesen, Chat beim Live-Streaming einblenden, während des Spielens Grafikeinstellungen setzen und mehr: Das jährliche Treiber-Generationsupdate bringt viele neue Funktionen für Nutzer von Radeon-Grafikkarten.

Seven ? The Days Long Gone angespielt: Schleichend durch die Endzeit

Schleichen, kämpfen, klettern. Seven: The Days Long Gone von Fool?s Theory überrascht mit einem cleveren Mix aus Schleichabenteuer, Action-Rollenspiel und Parkour-Akrobatik. Ein tolles Konzept, dem es aber am Feinschliff fehlt.

Paydirekt: Paypal-Konkurrent der Banken bekommt einen neuen Chef

Der von den deutschen Banken und Sparkassen aufgesetzte Bezahldienst kommt nicht richtig in Fahrt. Ein neuer Chef mit einschlägiger Erfahrung soll es nun richten und muss dabei Widerstände bei den eigenen Gesellschaftern überwinden.

FHIR: Nur ein weiterer Standard oder die Zukunft im Gesundheitssektor?

Im Gesundheitsbereich kommunizieren noch immer viel zu wenige Anwendungen miteinander, von den aufkommenden Fitness-Apps ganz zu schweigen. Der neue Standard FHIR soll das Chaos beenden.

Elektroindustrie: Smart TVs haben sich in den Haushalten etabliert

63 Prozent der Fernsehzuschauer sehen sich laut einer Umfrage Inhalte aus dem Netz über das TV-Gerät an, über PC oder Laptop tun das 37 Prozent der Befragten.

Fallout 4 VR im Livestream: Mit der Vive im Wasteland unterwegs

c't-Redakteur Jan-Keno Janssen stellt sich heute nur mit einer Vive bewaffnet den Herausforderungen der Postapokalypse in Fallout 4 VR. Der Livestream startet um 16 Uhr. Übrigens: Das Spiel läuft auch mit Oculus Rift, allerdings nicht wirklich rund.

Bundesrechnungshof regt höhere Diesel-Besteuerung an

Durch die im Verhältnis zu Benzin geringere Besteuerung sind laut Bundesrechnungshof dem Fiskus 2015 Einnahmen in Höhe von 8 Milliarden Euro bei der Energiesteuer sowie 1,5 Milliarden Euro bei der Umsatzsteuer entgangen,

Zahlen, bitte! 12 ? Die erhabene Teilerin küsst in 3D

Die Zahl 12 bestimmt unser Leben: Sie teilt Jahre in Monate, Tage in 2 × 12 Stunden, sie besitzt sogar eigene Sprichwörter und wegen ihr geriet sogar Isaac Newton in einen Streit.

KI-Konferenz: Programm der Minds Mastering Machines ist online

Ab sofort können sich Interessierte für die Fachkonferenz zu den Themen Machine Learning und künstliche Intelligenz registrieren, die im April in Köln stattfindet und sich in erster Linie an Softwareentwickler, Data Scientists und Forscher richtet.

Hackergruppe MoneyTaker erbeutet 10 Millionen US-Dollar von über zwanzig Banken

Die Gruppe MoneyTaker soll seit 2016 erfolgreich Banken in England, den USA und Russland attackieren. Jetzt ist sie in das Visier von Sicherheitsforschern geraten.

Apple Homekit mit Fernsteuerungs-Schwachstelle: Nutzer verwirrt über Apples Notfall-Fix

Um zu verhindern, dass Unbefugte per HomeKit vernetzte Heimautomatisierungsgeräte fernsteuern, hat Apple die Freigabefunktion abgedreht ? und sperrt damit seit Tagen berechtigte Nutzer ohne Hinweis aus.

Europäisches Navigationssystem Galileo: Start weiterer Navigationssatelliten

Vier neue Galileo-Navigationssatelliten hoben am Dienstag um 19:36 Uhr vom europäischen Weltraumzentrum in Kourou ab und werden von einer Ariane-5-ES-Rakete in ihre Umlaufbahnen gebracht.Damit nähert sich das System seiner Fertigstellung.

Neuer Prozess um Betrug im DVD-Werk in Dassow

Die Pleite des DVD- und CD-Werks in Dassow aus dem Jahr 2007 beschäftigt erneut das Landgericht in Schwerin. Von Ende dieses Monats an müssen sich drei ehemalige Geschäftsführer unter anderem wegen Betrugs verantworten.

Ubisoft verschenkt Assassin's Creed Black Flag bis zum 18. Dezember

Das 2013 erschienene 3D-Abenteuerspiel Assassin's Creed Black Flag macht auch heute noch Spaß. Wer einen uPlay-Account besitzt, kann das Spiel bis zum 18. Dezember kostenlos der eigenen Bibliothek hinzufügen.

Google startet AR-Sticker-App mit Star-Wars-Figuren

Mit Googles neuer App "AR-Sticker" lassen sich Figürchen aus Star Wars und Stranger Things in das Kamera-Bild legen. Damit das klappt, müssen allerdings einige Voraussetzungen gegeben sein.

Datenübertragung per WLAN ohne Strom

3D-gedruckte Sensoren übermitteln Daten im WLAN, ohne eine Stromversorgung oder Elektronik mitzubringen.

Elektroautos: Kfz-Gewerbe bietet eigenes Ladenetz an

Elektroautos gelten als wartungsärmer als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Die Kfz-Branche versucht sich darauf einzustellen, zum Beispiel mit Ladestationen.

Apples Marketingchef: Alle Gesichtserkennung außer Face ID "stinkt"

Die Gesichtserkennung des iPhone X leiste viel mehr als die Technik der Konkurrenz, so der Marketingchef. Um Datenschutzbedenken zu kontern, verspricht Apple eine spezielle Prüfung von Apps, die Gesichtsdaten erfassen.

Q#: Microsofts Development Kit für Quantencomputing mit eigener Programmiersprache und Simulator

Mit der neuen, in Visual Studio integrierten Programmiersprache Q# will Microsoft Entwicklern die Programmierung von Quantencomputern vereinfachen. Die Preview des Quantum Development Kit steht ab sofort zur Verfügung.

Google veröffentlicht 3 Fotos-Apps: Storyboard, Selfissimo und Scrubbies

Google hat drei experimentelle Fotos-Apps für Android und iOS veröffentlicht. Die "Appsperiments" nutzen Techniken, an denen Google derzeit forscht. Bei allen Apps steht der Spaß im Vordergrund.

Intel kürzt Mittel für "Intel inside"-Werbung

Intel will das seit 26 Jahren laufende Marketing-Programm "Intel inside" umkrempeln, was Auswirkungen auf den PC-Markt und die zugehörige Werbung haben könnte.

iTunes-Musik-Downloads angeblich vor dem Aus

Anfang 2019 will Apple einem Bericht zufolge den rückläufigen Musikverkauf in iTunes komplett einstellen ? und Kunden zum Streaming-Dienst Apple Music umziehen. Der Konzern dementiert.

Digitale Identität verwalten: Sicherheitsspezialist Giesecke+Devrient tritt Identitätsplattform Verimi bei

Deutsche Unternehmen haben die Verwaltung der digitalen Identität als Markt ausgemacht, in dem sie dem Silicon Valley Paroli bieten können. Ein Service soll im Frühjahr starten und Autorisierungsdiensten etwa von Google oder Facebook Konkurrenz machen.

App Store: Apple erlaubt App-Vorbestellungen und Einführungspreise für Abos

Mit neuen Verkaufs-Tools können Entwickler ihre iOS- und Mac-Software nun schon vorab in Apples digitalen Läden vermarkten ? und Nutzer mit Vergünstigungen zum Abschluss eines Abonnements locken.

Trotz FDA-Warnung: Biohacker wollen mit Gen-Editierung im eigenen Körper weitermachen

Die US-Behörde FDA warnt eindringlich vor privaten Selbstversuchen mit der Gen-Editiermethode CRISPR und bezeichnet den Verkauf von Hilfsmitteln dafür als illegal. Die Anbieter selbst sehen das anders.

IT-Spezialist Atos will Chipkarten-Hersteller Gemalto schlucken

Für rund 4,3 Milliarden Euro will der französische IT-Dienstleister Atos den niederländischen Chipkarten-Hersteller Gemalto übernehmen. Das machte Atos nun öffentlich.

Android-Verteilung: Android 7 nähert sich 25 Prozent

In Googles monatlicher Statistik wachsen Android 7.0 und 7.1 um fast drei Prozentpunkte. Auch das aktuelle Android 8 wächst, aber weiter auf winzigem Niveau.

Internet-Pioniere plädieren für Erhalt der Netzneutralität in den USA

Am 14. Dezember soll in den USA über die Netzneutralität abgestimmt werden ? Aktivisten und Internet-Pioniere setzen sich aber für eine Verschiebung der Abstimmung und eine Ablehnung des Vorstoßes ein.

US-Behörde stoppt neue Ethereum-Währung MUN

Eine App zur Bewertung von US-Restaurants wollte durch den Verkauf von Ethereum-Tokens Geld sammeln. Dafür wurde ein Wertzuwachs in Aussicht gestellt. Doch diese Rechnung wurde ohne den Wirt gemacht.